Nutzung von Immobilien I: Einführung ins Mietrecht

Nutzung von Immobilien I

Kurs Nr. Z0501: Nutzung von Immobilien I: Einführung ins Mietrecht.

Inhalt
Immobilien werden nicht nur für den Eigengebrauch als Wohnung oder Geschäftsraum erstellt. Meist sollen sie Dritten zur Verfügung gestellt werden. Dies geschieht in Form der Miete. Die Miete ist aber nicht nur ein ökonomisches Phänomen, sondern auch ein soziales. Das Mietrecht muss in diesem Geflecht von sich meist widersprechenden Interessen Kompromisse finden, entsprechend anspruchsvoll und komplex ist das Mietrecht. Hier will der Kurs Unterstützung bieten. Den Teilnehmern soll das Grundwissen des Mietrechts vermittelt werden.

Daten
Ein Kurs umfasst 4 Termine.

  • Der Mietvertrag. Der Anwendungsbereich von mietrechtlichen Schutzvorschriften

  • Pflichten des Vermieters und des Mieters

  • Mietzins sowie Heiz- und Nebenkosten. Änderungen

  • Beendigung des Mietverhältnisses. Kündigungsschutz

Die Kurse finden statt am
08.02.19 / 15.02.19 / 22.02.19 / 01.03.19
oder
02.05.19 / 09.05.19 / 16.05.19 / 23.05.19

Bitte wählen Sie die konkreten Kurstermine im Anmeldeformular.
Die Kurse finden jeweils zwischen 09.00 und 12.00 Uhr statt.

Ihre Vorteile
Sie kennen die allgemeinen Grundlagen des Mietrechts.

Zielgruppe
Eigentümer von Mehrfamilienhäusern. Immobilienverwalter. Mitglieder von Schlichtungsbehörden. Treuhänder.

Referent
Gerhard Hofmann

Ort
Die Kurse werden an der Pestalozzistrasse 13, 8280 Kreuzlingen durchgeführt.

Kosten
CHF 680.-. Sie erhalten nach der Anmeldung eine Kursbestätigung und die Rechnung.

Anmeldung
Der Kurs wird ab einer Anzahl von wenigstens 5 Personen durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt

Weiter zur Anmeldung